Sie sind hier: Startseite > Routen > Mehrtages-Routen > 10 Seen Runde

10 Seen Runde

Die 10 Seen Runde

Beginnend an der Kanu-Mühle - ohne Befahren des bei Wind gefährlichen Woblitzsees - führt diese Tour über 10 kleine bis mittelgroße Seen der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Uferbereiche sind überwiegend bewaldet, vor allem Kiefer-, Buchen- und Erlenwald prägen das Landschaftsbild. So liegen auch fast alle, der ca. alle 5 -7 km vorhandenen Campingplätze, im Wald und natürlich direkt am Wasser. Einige kleine mecklenburgische Dörfer laden zum Kaffetrinken ein. Ein beliebtes Fotoobjekt dieser Rundtour ist die historische Hausbrücke, unterhalb von Ahrensberg.
Vier Schleusen lockern diese Strecke auf. Nach der kurzen Umtrage in Wustrow (Kanuwagen können in der Kanu-Mühle gemietet werden), kommt der Wasserwanderer in den letzten und schönsten Abschnitt dieser Tour, der "Schwaanhavel". Eisvogel, Ringelnatter, Seerosen und Teichrosen haben hier ihren Lebensraum gefunden. In diesem naturbelassenen Havelaltarm besteht ein Fahrverbot für Motorboote. Er schlängelt sich ca. 5 km durch Wald und Wiese und mündet dann in die Havel. Nach 400 m landet man wieder am Ausgangspunkt, der Kanu-Mühle.
Campingplätze befinden sich entlang dieser Route ca. alle 5km. Lebensmittel erhält der Wasserwanderer in Wesenberg, Wustrow und auf den meisten der Campingplätze.